ÜBER DANIELA MEIER

Kinesiologin und N.O.T.-Therapeutin



Als erfahrene Kindergärtnerin und Mutter zweier erwachsener Kinder kenne ich viele Sorgen und Ängste  von Kindern und Eltern. 

 

Im Rahmen meiner Tätigkeit als Kinesiologin und N.O.T- Therapeutin begleite und unterstütze ich Kinder, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters zielgerichtet. 

 

Der Mensch als Individuum steht  mit all seinen Stärken und Ressourcen im Zentrum. Diese Grundhaltung und die verschiedenen passenden Techniken fliessen ebenfalls täglich in meine Arbeit an einer Primarschule als integrative Förderlehrerin im Kindergarten und auf der Mittelstufe ein. Ich erlebe das Begleiten von Kindern mit Schulschwierigkeiten als herausfordernd, spannend und gleichzeitig erfüllend.


AUSBILDUNGEN

Dipl. Integrative Kinesiologin Ikamed Zürich

Komplementärtherapeutin Odakt / krankenkassenanerkannt

N.O.T- Therapeutin (Neural- Organisations- Technik) nach Carl Ferreri

Langjährige Kursleiterin beim ZAL (Zürcherkantonale Erwachsenen Bildung für Lehrer)

Dipl. Kindergärtnerin


WEITERBILDUNGEN

Stressüberwindung

Sportkinesiologie

Auflösen von Ängsten, Phobien, und blockierten Gefühlen

Diverse Weiterbildungen zu Kinder- und Jugendthemen sowie schulspezifischen Kinderthemen

Interdisziplinäre Entwicklungsbegleitung sensorischer Integration (Heinz Koldehofe)

Zur Zeit Intensivweiterbildung im N.O.T. 

Fünf Elemente Psychologie

Akupressur zur Linderung von körperlichen Beschwerden, Stoffwechselernährung und dem Balancieren von Nährstoffen und Toxizität